Unterstützung

Du findest ein solches Projekt gut und würdest es gerne unterstützen?

Spenden an den Lebenshof Auenland:

Spendenkonto:
Sabine Lippertz
Kreissparkasse Euskirchen
IBAN: DE93 3825 0110 0001 6775 09
BIC: WELADED1EUS

Oder über Paypal

Wir sind vom Finanzamt Euskirchen als gemeinnützig anerkannt

Wenn Ihr nicht so gerne Geld spendet und lieber mit Sachspenden überraschen würdet, findet Ihr über die Amazon Wunschliste viele Anregungen, kleiner und großer Wünsche. Die Liste bein Amazon ist hilfreich, weil Ihr dort direkt ein Anschauungsbeispiel habt. Aber Ihr könnt die Sachen dann gerne auch woanders bestellen.

Wunschliste

Beim Klicken auf Wunschliste gelangst Du zu der Liste.

Händler über die direkt bezogen werden kann, sind:

Eierschachteln.de
hier bestelle ich u.a.
Bierhefe
20 kg Bio Körnermischung aus Getreideschrot mit Oregano
20 kg Bio Futterweizen
Bio-Luzerne
Kalkgrit

Beim Raiffeisenmarkt findet Ihr
Thermohandschuhe
Kälberstroh
Leinstroh
Heuraufen
Heunetze
Eimer

Helfer*innentage

An unserer Helfer*innentage freuen wir uns über tatkräftige Unterstützung. Die Veranstaltungen posten wir auf Facebook oder hier auf unserer Webseite unter Veranstaltungen.

Wenn es Dir aber an Zeit fehlt, Du zu weit weg wohnst oder aus anderen Gründen nicht dabei sein kannst, dann haben wir noch verschiedene Möglichkeiten:

Kommt uns doch einmal besuchen, sobald die Tore offen stehen!

Um zu erfahren wie weit die fleißigen Helfer und die Auenländer bereits sind könnt ihr ein wenig auf dieser Webseite herumstöbern. Auch auf unserer Facebookseite findet ihr viele Informationen und Videos.

Und wenn Ihr Zeit & Lust habt, kommt gerne auch zu unseren Helfer*Innentagen, wenn Ihr besondere handwerkliche Fähigkeiten habt, z.B. Tischler, Zimmermann, Schreiner, Elektriker, Heizung- und Sani. Installateur etc.  sagt gerne Bescheid, damit wir das einplanen können. Wir freuen uns über helfende Hände.

Kenn Ihr Euch mit einer Tierart besonders gut aus und möchtet uns unterstützen, nehmt gerne Kontakt zu uns auf.

Erreichbarkeit:

Lanzerath ist ein kleines Örtchen ca. 20 Minuten entfernt von Bad Münstereifel. Wenn Ihr mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchtet, dann könnt Ihr für das letzte Stück Wegstrecke diesen Service nutzen:

TaxiBus oder AST

Besonders in ländlichen Regionen ergänzen TaxiBus und AST das Angebot des öffentlichen Personennahverkehrs auf wenig genutzten Strecken bzw. Uhrzeiten und sichern somit die Mobilität der Menschen. Typisch für solche Anruflinien ist, dass man sie vorbestellen muss und der Bus durch ein beauftragtes Taxi oder einen Mietwagen ersetzt wird. Dies geht telefonisch und im Falle des TaxiBusPlus im Kreis Euskirchen zusätzlich online! Weitere Kreise werden folgen.

Start der Fahrt ist immer eine Haltestelle der jeweiligen Linie. In der Regel führen örtliche Unternehmen die Fahrten mit Pkw oder Kleinbussen durch.

Eure Auenländer

Für Rückfragen erreicht Ihr Sabine über info@lebenshof-auenland.de oder unter 0151-67727636