Fancy Food – Kochabend

Fancy Foods hat zu Gunsten unserer Tiere ein Kochevent im Auenland veranstaltet.

Von Herzen Danke liebe Mechtild Zubeida Jurcevic für diesen aromareichen Einblick in die Weltküche. Ich war super gespannt darauf, Dich in Deinem Element zu erleben und meine Erwartungen wurden übertroffen. Mit Liebe & Leidenschaft und ganz viel Freude am Tun hast Du den Teilnehmerinnen einen Zugang zur kreativen Küche ermöglicht.

Nach einer munteren Vorstellungsrunde ging es los.

Es waren sowohl erfahrene Freizeit-Köchinnen dabei, als auch Gelegenheits-Köchinnen, alle waren aufgeschlossen und neugierig, was dieser Nachmittag uns bringen würde.

Und Dein Konzept wurde allen gerecht, was der Kühlschrank hergibt war das Motto und so standen die Teilnehmerinnen vor einer bunten Gemüse- und Kräutervielfalt, was passt wie zusammen, der Fantasie waren kaum Grenzen gesetzt. Anreiz und Herausforderung zugleich:

Es wurde ohne Rezept gekocht.

Mechtild verlieh den Teilnehmerinnen Flügel, gab hier und da kleine und große Tipps, motivierte und war dabei immer auf Augenhöhe unterwegs.

Unter anderem Estragon, Petersilie, Koriander, Schnittlauch, Zitronenmelisse, sowie ein große Gewürzvielfalt brachtest Du mit ins Auenland. Wunderschöner Blumenkohl, knackige Kohlrabi, bunter Mangold, aromatische Tomaten, frische Champignons, Ananas, rote Zwiebeln und noch mehr lagen frisch bereit. Und dann ging es los, das erstaunlich zielstrebige und dabei kommunikative Gewusel. Wer in den Raum kam wurde betört von diesem wundervollen Duftbouquet. Innerhalb kürzester Zeit zauberten 7 Teilnehmerinnen unter Mechtilds wertschätzenden und aufmerksamen Augen vier köstliche Gerichte, die in gemeinsamer, fröhlicher Runde verputzt wurden.

Mechtild hat uns ein weiteres Kochevent im Auenland in Aussicht gestellt, was natürlich großartig wäre.

Ihr könnt dieses und noch viel mehr Koch- und Backevents auch unmittelbar bei Mechtild buchen, genaueres auf ihrer Webseite www.fancyfoods.de. Was Ihr Euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet, ist ein Besuch in ihrem kleinen heimeligen Restaurant, wobei diese Bezeichnung ihm nicht gerecht wird, denn im Fancy Foods einzukehren ist, wie sich bei lieben Freunden an den Küchentisch zu setzen.