Wärme, Geborgenheit, Liebe.
Ein Blick in seine Augen und er öffnet dir das Tor hinein in das Herz der Seele.
Rau ist zwar seine Haut, aber dafür herzlich die Güte, die sein intelligentes Wesen ausmacht. Gemeinsam mit ihm und nicht gegen sein Wesen.
Zusammen hinaus ins Abenteuer.
In Freundschaft und nicht in Feindschaft,
in Liebe und nicht in Hass,
in die Zukunft und nicht in den Tod.

Sie weinen und lachen, sie schweigen und schreien, sie lieben und leben. All das möchten wir euch gerne auf unserem Hof vermitteln! Unsere Tiere sind ein Teil dieses Hofes, sind ein Teil unserer Wohngemeinschaft und ein Teil unserer Freunde.
Sie gehören zur Familie, sind Leben und Liebe.

Daher möchten wir euch bitten, gerne auf die Unterlinks zu klicken um zu ihren Seiten zu gelangen und dort erfahrt ihr allerhand Sachen über den Charakter und die Bedürfnisse. Ganz schnell werdet Ihr merken, dass es keine Grenze gibt zwischen ihnen und uns. Ihr Herz schlägt und pumpt eben solches Blut durch die Venen, ihre Kommunikation ist unserer sehr ähnlich und auch ihre Familie ist ihnen wichtig,ebenso wie Freundschaft und ab und an auch mal ein Streit.

Anmerkung: Wollt ihr einmal zu uns kommen, euch den Hof aber allen voran die Tiere anschauen und kennen lernen? Tatkräftig beim Ausmisten und Füttern helfen und nach getaner Arbeit friedvoll und sanft mit ihnen Kuscheln und zusehen, wie sie ihr Leben leben können? Dann meldet euch doch einfach bei uns, bzw.  der Sabine, ein kleines Zimmer, eine große gemeinsame Küche und herzliche Menschen ääää Hobbits! erwarten euch!